Facebook KTR VDH FCI
Khyunglung Ngulkhar
German
English
Familientreffen 2020
July 26, 2020 1:40 PM


Nachdem wir ja das geplante Treffen im Mai absagen mussten, haben wir uns in kleiner Runde bei Heike getroffen.

Zuerst ging es in die Havelauen nach Pritzerbe. Wir spazierten ein wenig am Ufer entlang. Die Abkühlung im kühlen Nass und das Stöbern in der Uferböschung waren genau das richtige für unsere Vierbeiner. Die Hunde fühlten sich wohl. Wer wollte, konnte ableinen, da das Gelände weit einsehbar war. So waren wir sicher, vollkommen alleine zu sein.
Niemand hatte bemerkt, dass inzwischen zwei Kanus an "unserer" Planschbucht angelegt hatten. Die Hunde freuten sich über die Abwechslung. Wer von ihnen hatte je eine schwimmende Futterdose gesehen, in der Menschen sassen. Nach kurzem Herzstillstand meinerseits zeigte sich, dass die Insassen zum Glück Hundefreunde waren, die es nicht störte, von so vielen DoKhyi umwuselt zu werden. Nach nochmaligem Abkühlen fuhren wir dann zu Heike.
Um die Schlacht am kalten Büffet zu vermeiden, verkrümelten sich die Zweibeiner in Ihren abgezäunten Zwinger, während die Vierbeiner den Garten unsicher machten. Büsche, Hühnerkäfig und der Pferdestall sind ein super Abenteuerspielplatz, den Hund mit allen Sinnen erkunden kann. O.k., beim Hühnerkäfig endet das Erkunden am Maschendraht, nicht das den Hunden was passiert.
Natürlich galt es auch dieses Jahr, im Parcours seine Geschicklichkeit am einen Ende der Leine und seine Führungsqualitäten am anderen zu zeigen. Dies wurde dann auch mit einem kleinen Souvenir bedacht. Während die Hunde das ihre vernaschen können, müssen die Besitzer ihres von Zeit zu Zeit abstauben. Ne zünftige Thüringer Bratwurst beendete den Tag. Zum Glück wurde der Maitre de Grill von allen vierbeinigen Wurstinteressenten verschont, obwohl er sich traute, ausserhalb des Menschenzwingers zu grillen.
Inzwischen sind die Altersunterschiede in der Familie jetzt schon deutlich. Das führte selbstverständlich dazu, dass der ein oder andere Junghund von einem Älteren auf die Grenzen des guten Benehmens hingewiesen wurde. Und dennoch, auch diesmal bewiesen unsere Hunde, dass sie gut miteinander klar kommen und einen solchen Tag geniessen können. Unser herzliches Dankeschön gilt Heike und Holger, unseren Gastgebern und der heimlichen Karla Kolumna. Es ist sehr schön von Euch, dass Ihr die zum Teil langen Fahrten auf Euch nehmt und so alle zum Gelingen beitragt.

Erste Sommer-Impressionen
July 21, 2020 7:34 PM
Im Wald und auf der Heide
June 6, 2020 1:28 PM
Märkisch Luch zu Gast in Oberhavel. 
Ekki und Mani kamen uns besuchen, im Schlepptau Speedy Herrchen und Frauchen. Alle hatten ihren Spass. Es gab viel zu Quatschen, zu Schnuppern und zu Toben. Wir fanden sogar ein Spaziergangs-Plätzchen in Brandenburg welches nicht von der Invasion der zahlreichen Pfingstausflügler überrannt wurde. 
Beim nächsten Mal wird unsere Truppe sicher wieder etwas grösser.

Frohe Osterfeiertage
April 12, 2020 12:25 PM
Ein Hauch von Winter
March 30, 2020 5:47 PM


Wer hätte das gedacht, unsere Jüngsten duften in dieser Saison doch noch zum ersten mal die Freuden des Winters kennenlernen.
Jung und Alt genossen die kurze Zeit des Winterausbruchs in vollen Zügen und jeder auf seine Weise. Nach ein paar Stunden hat sich die Weise Pracht aber auch schon wieder in Wohlgefallen oder besser in Wasser aufgelöst.